Kurzhaardackel "von der Wilden Meute"
Home
Aktuelles
meine Hundehaltung
Grundsätzliches
Augenerkrankung
Dackellähme
Hundeerziehung
Achtung Hundekauf!!!
Regenbogenbrücke
Deckrüde "Beethoven"
Deckrüde "Ramazotti"
Hündin "Keks"
Hündin "Sarottina"
Hündin"Teenie-Tapsi"
Welpenaufzucht
Welpenstube 2019 - 1
Welpenstube 2018 - 1
Welpenstube 2017 - 2
Welpenstube 2017- 1
Welpenstube 2016
Welpenstube 2015 -2-
Welpenstube 2015 -1-
Welpenstube 2013
Welpenstube 2011
Schnappschüsse
Die Jagd
Kontakt
Links

 

 

Die Welpen sind geboren!!!!

 

 

 

18.03.2019

In der frühen Morgenstunde und am frühen Vormittag wurden die Welpen geboren. Eine riesengroße Überraschung!

 

Im Wurf liegen 3 schokofarbene Welpen (2 Mädels und 1 Junge) und ein Rüde in schwarz-rot.

 

Mutter "Quenny-Sarottina" und Dackelkinder sind putzmunter; haben dieAnstrengung der Geburt sehr gut überstanden. Jetzt kuscheln alle 5 gemeinsam im sauberen Körbchen. Sie brauchen jetzt viel Ruhe!

 

 

 

 Geschlecht Farbe Gewicht
 Rüde schwarz-rot 304 g
 Rüde schokofarben mit Abzeichen 321 g
 Hündin schokofarben mit Abzeichen 325 g
 Hündin schokofarben mit Abzeichen 248 g

 

22.03.2019

Heute fand die Namensgebung statt: "Willkommen im Leben"!

 

Rüden:

- Vivaldi       (schwarz-rot)

- Vagabund   (schokofarben m. Abzeichen)

 

Hündinnen:

- Voila Nutella    (schokofarben m. Abzeichen)

- Viva Nougat     (schokofarben m. Abzeichen)

 

Dackelmama "Quenny-Sarottina" versorgt ihren Nachwuchs mit viel Liebe. Sie umsorgt die Kleinen in gewohnt guter Manier. Sie ist nur ganz schwer (Pippigang) von ihrem Nachwuchs zu trennen und hat stets ein Auge auf ihr Quartett.

 

Die Kleinen sind nur mit Schlafen und Trinken beschäftigt; haben bereits tüchtig zugenommen. Krabbelbewegungen an die Zitzen werden gezielt, koordiniert und zügig durchgeführt. Echte Wonneproppen!

 

 

25.03.2019

1. Lebenswoche/Gewichtskontrolle

 Name Geschlecht Farbe  Gewicht
 "Vivaldi" Rüde schwarz-rot 625 g
 "Vagabund" Rüde schokofarben 625 g
 "Voila-Nutella" Hündin schokofarben 510 g
 "Viva-Nougat" Hündin schokofarben 630 g

 

 Ein sehr ruhiger und entspannter Wurf; gelegentlich hört man nur das Milch-Schmatzen der Kleinen. Noch sind die Augen und Ohren ganz geschlossen, so dass die Kleinen sich ganz auf den Geruchssinn und auf ihre Mama konzentrieren können. Die Natur hat das ja fantastisch eingerichtet. "Quenny-Sarottina" kümmert sich rührend.

 

 

01.04.2019

2. Lebenswoche/Gewichtskontrolle

Name Geschlecht Farbe Gewicht
 "Vivaldi" Rüde schwarz-rot 870 g
 "Vagabund" Rüde schokofarben 965 g
 "Viva-Nougat" Hündin schokofarben 860 g
 "Voila-Nutella" Hündin schokofarben 752 g

 

 Heute hat "Vivaldi" sein rechtes Äuglein geöffnet und mit dem linken Auge blinzelt er. Das wird sich im Laufe der nächsten Stunden ebenfalls öffnen. Seine Geschwister sind da noch nicht so fix: sie wollen noch eine Weile die Augen vor der Welt da draußen geschlossen halten.

 

Ansonsten sind alle Welpen recht propper und was das Nuckeln und Schlafen angeht: es sind alles kleine Träumerle!

Mama "Quenny-Sarottina" lässt jetzt für wenige Minuten ihren Nachwuchs alleine; um sich zu erholen, um ein Kauknochen zu knabbern, oder einfach nur am Verwöhnprogramm teilzunehmen.

 

Heute fand auch die 1. Wurmkur statt. Geschmeckt hat es keinem; aber was muss, das muss!

 

 

03.04.2019

Ab heute werden wir die Welt mit offenen Augen betrachten.

 

 

08.04.2019

3. Lebenswoche/Gewichtskontrolle

 Name  Geschlecht Farbe Gewicht
 "Vivaldi" Rüde schwarz-rot  964 g
 "Vagabund" Rüde schokofarben 1006 g
 "Voila-Nutella" Hündin schokofarben  847 g
 "Viva-Nougat" Hündin schokofarben  920 g

 

In den vergangenen 8 Tagen hat sich bei den Welpen viel verändert. Die Augen haben sich geöffnet und sie können jetzt alles ersehen. Die Ohren haben sich ebenfalls geöffnet und sie hören nun jedes Geräusch. Die Stimmer der Ziehmama lässt sie bereits die Köpfchen heben und es kommt Unruhe in die Bande. Plötzlich wuscheln sie alle wie wild durcheinander und jeder will zu erst sein Köpfchen in die menschlichen Hände legen. Ja, sie wissen bereits mit wem sie alles zu tun haben!

 

Das Welt-Entdecker-Gen ist ebenfalls aktiviert. Jetzt wird das Körbchen verlassen und die Umwelt inspiriert. Damit sie gut aus dem Körbchen kommen und vor allem auch wieder hinein, wurde das Körbchen gegen eine flache Welpenkiste ausgetauscht. Noch immer genießen sie das Wärmekissen. Dort finden sie sich schnell wieder zusammen und können herrlich kuscheln. Mama "Quenny-Sarottina" verlässt jetzt öfters mal ihre Kinder; hat jedoch immer ein wachsames Auge auf die Kleinen.

 

Die Uroma, Halbgeschwister, Tanten, Oma würden ja zu gerne den Nachwuchs begrüßen. Das geht derzeit noch nicht; die Hundemama traut dem Braten nicht und glaubt noch immer, dass die Dackelverwandtschaft die Kleinen stehlen wollen. Nun, das Recht liegt hier auf der Seite der Hundemama und somit findet der "Fremdkontakt" nur aus einer Entfernung von 1 m statt. Reicht ja auch erst einmal!

 

 

09.04.2019

Heute fand die erste Zufütterung statt. Das haben die 4 sehr gut hinbekommen. Ohne großes Geschlapper und Schmierereien. Das Kleeblatt hat sehr sauber gefressen. Denen wurden scheinbar die Tischmanieren mit in die Wiege gelegt. Jedenfalls hat es den Kleinen sehr gut geschmeckt, Der Teller war ruckzuck leer.

 

 

15.04.2019

4. Lebenswoche/Gewichtskontrolle

 Name Geschlecht Farbe Gewicht
 "Vivaldi" Rüde schwarz-rot 1533 g
 "Vagabund" Rüde schokofarben 1702 g
 "Voila-Nutella" Hündin schokofarben 1260 g
 "Viva-Nougat" Hündin schokofarben 1515 g

 

Die Welpen haben sich prächtig entwickelt. Heute gab es die erste Fleischmahlzeit. Das Rinderhack wurde gerne gefressen und der Napf war hinterher blank geputzt. Gerne wieder, werden sich die V-Kinder gedacht haben.

 

Bei strahlend blauem Himmel und Dauersonnenschein konnten heute die Babies auch nach draußen. Das Körbchen war schnell gefüllt und auf der Wiese hatten die Welpen sehr viel Spaß. Mama Sarotti hatte stets ein wachsames Auge für das tierische Kleeblatt und auch der Rest der Dackelverwandtschaft nahm Kontakt zu den Kleinen auf.

 

Heute fand die 2. Wurmkur statt.

 

 

 

 

22.04.2019

5. Lebenswoche/Gewichtskontrolle

 Name Geschlecht Farbe Gewicht
 "Vivaldi" Rüde schwarz-rot 1960 g
 "Vagabund" Rüde schokofarben 2180 g
 "Voila-Nutella" Hündin schokofarben 1575 g
 "Viva-Nougat" Hündin schokofarben 1920 g

 

Jetzt sind die kleinen "V-Dackelkinder" richtige Dackelkinder geworden und bei diesem schönen warmen Osterwetter auch bis zum späten Nachmittag an der frischen Luft. Dort sind sie sehr aktiv; buddeln bereits, apportieren alles was so in das kleine Schnäuzchen geht und zum Schnüffeln finden sie auch genug. Dazwischen wird noch geschlafen und Dackelmama "Sarotti" kümmert sich weiterhin rührend um ihre Kinder.

Heute fand die 2. Wurmkur statt.

 

   

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zimmer Christa, 66482 Zweibrücken- Oberauerbach  | dackelmeute@gmx.de, Tel. 06337 /209477