Kurzhaardackel "von der Wilden Meute"
Home
Aktuelles
meine Hundehaltung
Grundsätzliches
Augenerkrankung
Dackellähme
Hundeerziehung
Achtung Hundekauf!!!
Senioren
Regenbogenbrücke
Deckrüde "Beethoven"
Deckrüde "Ramazotti"
Hündin "Keks"
Hündin "Sarottina"
Hündin"Teenie-Tapsi"
Welpenaufzucht
Welpenstube 2018 - 1
Welpenstube 2017 - 2
Welpenstube 2017- 1
Welpenstube 2016
Welpenstube 2015 -2-
Welpenstube 2015 -1-
Welpenstube 2013
Welpenstube 2011
Schnappschüsse
Die Jagd
Kontakt
Links

Augen auf beim Hundekauf !!!!!!                  

 

                                     Ratschläge für Hundefreunde und solche, die es werden wollen.

 

 

- Nehmen Sie sich Zeit, haben Sie Geduld, Ihr neues Familienmitglied wird Sie schließlich die nächsten 15 Jahre begleiten.

 

- Wählen Sie eine Rasse, die auch zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt; z.B. sind Sie eher sportlich veranlagt , dann wäre ein

  sportlicher, ausdauernder und lauffreudiger Hund bei Ihnen mit Sicherheit gut ausgelastet.

 

- Seien Sie nicht ungeduldig; ein seriöser Züchter hält keine Welpen auf Vorrat und "besorgt" auch nicht anderweitig.

 

- Lassen Sie sich immer zeigen, wie und wo die Hunde untergebracht sind. Scheuen Sie sich nicht Ihre Meinung über die angetroffene

  Hundehaltung zu äußern.  

 

- Informieren Sie gegebenenfalls die Behörden.

 

- Achten Sie darauf wie viele Rassen der Züchter anbietet. Ein seriöser Züchter hält nur eine Rasse und wechselt auch nicht alle paar Jahre

   nach Rasse/ModeTrend.

 

- Kaufen Sie niemals einen Hund an der Haustür oder auf dem Parkplatz.

 

- Der Begriff "Hobbyzucht" ist nicht geschützt und wird auch von Händlern benutzt.

 

- Kaufen Sie niemals aus Mitleid einen Welpen. Es hätte nur zur Folge, dass das Muttertier erneut unter schlechten Bedingungen Welpen aufziehen

  muss.

 

- Haben Sie den Mut bei vorhandenen Mißständen oder Verdachten die Behörden zu informieren.

 

- Lassen Sie sich das Muttertier zeigen. Wenigstens das muss ein Züchter vorzeigen können. 

 

- Überzeugen Sie sich, dass die Hundemama in einem gesunden und gepflegten Allgemeinzustand ist.

 

- Lassen Sie sich Papiere und Impfpass zeigen und kontrollieren Sie diesen (rausgerissene oder fehlende Seiten sowie fehlende Unterschriften oder Stempel,                 schlechter unleserlicher Druck), sollten Sie stutzig werden lassen

                                                                                                                                             

 

 

Überschlafen Sie auf jedem Fall Ihren Hundekauf !

 

 

 

 

  Einen wirklich seriösen Züchter zu finden, ist für Hundeanfänger nicht immer leicht.

  Im folgenden will ich eine kleine Hilfe geben:

  Ist die Anschaffung eines Hundes nun geplant, so suchen Sie sich einen Züchter

 

 

 -- lassen Sie sich ausreichend über Eigenschaften und Besonderheiten der Rasse informieren,

 

-  ein seröser Züchter steht Ihnen vor und auch nach dem Kauf mit Rat und Tat zur Seite,

 

-  ein seröser Züchter schwatzt Ihnen keinen Welpen auf; er berät Sie, und erkundigt sich nach den zukünftigen Lebensumständen

   des Welpen (Platz, Zeit usw.),

 

er rät Ihnen unter Umständen auch vom Kauf ab,

 

-  bei einem seriösen Züchter wirft die Hündin höchstens 1x im Jahr, es wird ihr genug Zeit  gelassen sich zu erholen,

 

-  die Zuchthündin wurde nicht vor der 2. Läufigkeit gedeckt und ist nicht älter als 8 Jahre,

 

-  die Elterntiere wurden auf rassetypische Krankheiten untersucht und sind vollkommen gesund (lassen sie sich eine tierärztliche Bescheinigung vorlegen!!!!)

 

-  die Welpen werden nicht vor der 8. Woche abgeben, ein seriöser Züchter gibt Ihnen eine Futter- und Pflegeanleitung sowie ausreichend Futter mit,

 

-   Sie können die Mutterhündin mit ihren Welpen besuchen, Wurfkiste/Welpenzimmer sind sauber,  die Welpen aufgeschlossen und neugierig,

 

-  Besucher werden jederzeit zugelassen,

 

-  die Welpen werden bestens geprägt und sozialisiert (verschiedene Spielzeuge, Gegenstände, Geräusche, Menschen etc.),

 

-  die Welpen machen einen gesunden Eindruck und sollten 14-tägig entwurmt worden sein,

 

-  sind geimpft, gechipt, sie haben ein tierärztliches Gesundheitszeugnis, einen EU-Heimtierausweis,

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                 

Zimmer Christa, 66482 Zweibrücken- Oberauerbach  | dackelmeute@gmx.de, Tel. 06337 /209477